Digitale Grundversorgung


Wir leben in einer Zeit der rasanten Veränderung. Technologische Durchbrüche wie künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und datenbasierte Geschäftsmodelle werden in den nächsten Jahren viele Unternehmen komplett verändern. Technologischer Wandel hat schon immer zu Fortschritt bei Produktionsmethoden, Produktivität und Wertschöpfung geführt. Neu an der digitalen Revolution ist aber die Geschwindigkeit des Wandels, die bisherige technologische Umbrüche in den Schatten stellt. Das von einer Generation erlebte Ausmaß der Veränderung wird dadurch größer sein als je zuvor. Um an dieser Entwicklung teilhaben zu können, braucht ein Wirtschaftsstandort die dafür nötigen Voraussetzungen. Für Betriebe, die die Möglichkeiten des digitalen Fortschritts nutzen wollen, ist schnelles Internet inzwischen genauso wichtig wie ein Stromanschluss. Ohne schnelle Internetverbindung verlieren Betriebe im wahrsten Sinn des Wortes wichtige Zeit.

Deswegen hat XPCOM-SYSTEMS die digitale Grundversorgung beschlossen. Das bedeutet das XPCOM-SYSTEMS jeden Bürger und Unternehmen einen Internet-Anschluss mit 100 Mbit/s asynchron kostenlos zur Verfügung stellt. Dieser Internet-Anschluss wird Werbefinanziert und steht jeden Bürger und Unternehmen in Anschlussgebiet zu Verfügung.